back to: DAS PUBLIKUM


Hommage á Godard
Konzeptstück für 2 Filme von Peter Ablinger





Konzept:
Zwei Kameraleute gehen, sich gegenseitig filmend,
von fern aufeinander zu und knapp aneinander vorbei;
Anfangs sind sie als ganze Figur im Bild;
Während sie sich einander annähern,
nehmen sie immer mehr Raum innerhalb des Bildausschnitts ein,
bis nur mehr ihre Büste,
und schließlich - für einen Moment -
die vors Auge gehaltene Kamera die Leinwand füllt...
um unmittelbar danach die Personen-leere Landschaft freizugeben.
Das Ergebnis wird gleichzeitig auf zwei parallelen Leinwänden projiziert.

aus den Notizbüchern von Peter Ablinger, datiert 17.3.1988



A realisation of the piece, Mesr, Iran 2013:
"Hommage á Godard" performed by Javad Molania and Negar Ramzi


compare:

Wegnehmen

Fallstudie

back to: DAS PUBLIKUM

this page was created by Aljoscha Hofmann. last edited 24.01.2006 CET