back to: worklist


Peter Ablinger:
Weiss/Weisslich 30
Schilf, Wind
1996


Außeninstallation: Schilf, Schilfgras oder Bambus, gepflanzt oder in Blumentöpfen



Bambus in Blumentöpfen, Federzeichnung: Peter Ablinger



Bambus in Blumentöpfen, 1997, Foto: Siegrid Ablinger



Bambus in Blumentöpfen, 1997, Foto: Siegrid Ablinger



Schilf, gepflanzt 2007 auf einer Fläche von 5x5m,
Skulpturenpark im Haus am Waldsee, Berlin, Foto: Maria Tržan




Schilflabyrinth, Skizze/Fotomontage 2010, Fotovorlage: Patrick Dohndorf


"Abbas Arsenios kam eines Tages zu einem Ort, wo Schilfgras wuchs, das sich im Wind bewegte. Der Alte sagte zu seinen Brüdern: Was bewegt sich so? Sie antworteten: Schilfrohr. Darauf er: Wenn jemand Herzensruhe übt und hört noch einen Vogel singen, dann hat sein Herz noch keine Ruhe. Dies gilt noch viel mehr euch, die ihr das Schwanken des Schilfrohrs bemerkt."


siehe auch:
Weiss/Weisslich 26, Skizzen für ein Arboretum, Baumpflanzungen nach akustischen Gesichtspunkten

Stühle, Bambus, Sonnenaufgang, Sonnenuntergang


back to: worklist

this page was created by Aljoscha Hofmann. last edited 31.01.2006 CET