back to: worklist


Peter Ablinger:
WEISS / WEISSLICH 7b: Rauschen
jede Form des Rauschens
künstlich oder natürlich (1998)



einige der realisierten Versionen von WEISS / WEISSLICH 7:
Klanginstallation mit 6 (1994) oder 18 kleinen Weltempfängern (1997), permanent
"wall drawing" für 2 CD-Player und 4 Lautsprecher (1999), permanent
"Quadrat" für 1 Lautsprecher (1994), 4'
"Kreis" für 12 Weltempfänger (1996), 8'
"panpiece" für 2 Lautsprecher (1999), 4'
"Selbstportrait einer Wohneinheit", für 8 Weltempfänger, (2004), permanent
"5 Räume", für 2 Lautsprecher, (2004), 3'20"
"Wasserfall", Holzrahmen, Wasserbecken, Schläuche, Pumpe
"N.K. Hallway Piece", 6 oder 12 Weltempfänger (2011)
"Quadrat", 16 Weltempfänger (2012) "vorhandene" Versionen von WEISS / WEISSLICH 7:
ein Wasserfall
ein Springbrunnen
ein Ventilator
eine Brausetablette
die Zentralheizung
der Regen
der Wind
Autobahnen
das Meer
etc.


siehe auch / see also:

Weiss / weisslich 7a, Rauschempfänger / noise receiver

RAUSCHEN
Rauschen / white noise documentation

Hinweisstücke / Reference Pieces
Stücke, die nur aus ihrem Titel bestehen / pieces which exist only in its title

Untitled
On Peter Ablinger's installations, by Christian Scheib

Static's Music - Noise Inquiries
fundamentals about Peter Ablinger's work, by Christian Scheib


(English notes edited by Andrew Smith)

back to: worklist

this page was created by Aljoscha Hofmann. last edited 31.07.2002 CET