back to: OPERA/WERKE


PETER ABLINGER - MEHR WIRKLICHKEIT 3 / HÖREN IN 4 SÄTZEN




Die Kombination aus Konzert, Installation, Hinweis, Spaziergang und virtuellem Stück zu einem Werk in 4 Sätzen im ORF Sendesaal, Kunsthalle Wien und im Stadtraum Wien im Mai 2002




RadioKulturhaus Wien, Foyer des Großen Sendesaals:


RadioKulturhaus Wien, Großer Sendesaal:
die reihe, Johannes Kalitzke, Sven-Åke Johansson



Karlsplatz, Resslpark:



Kunsthalle Wien, Project Space Karlsplatz
Treitlstraße 2, 1040 Wien:



virtuelles, oder Hinweis-Stück; man kann es aufsuchen oder erinnern ... :




Die 4-sätzige Struktur:



> MEHR WIRKLICHKEIT 2, Texte 1988-99


"MEHR WIRKLICHKEIT 3, Hören in 4 Sätzen" kann auch als Vorstudie für
> OPERA/WERKE gelten


ähnliches gilt auch für die Kombination aus:
Hörinstallation, Elektronikperformance und Orchesterminiatur in:
> ALTAR



back to: OPERA/WERKE

this page was created by Aljoscha Hofmann. last edited 24.01.2006 CET